Fortbildungen

Unser multi-professionelles Team von Weltwerkstatt bietet Fortbildungen und Vorträge zum Thema Beobachtung und Dokumentation nach dem Ansatz des wahrnehmenden Beobachtens an.

Haben Sie Interesse an einer Fortbildung zum wahrnehmenden Beobachten? Dann besuchen Sie doch unsere Homepage www.weltwerkstatt.de.

Fortbildungen zum wahrnehmenden Beobachten

WeltWerkstatt bietet Fortbildungen im Bereich der Frühpädagogik vor dem Hintergrund, Kindern ein Höchstmaß an Eigenbeteiligung am Prozess ihrer Bildung zu ermöglichen.

Aus unseren langjährigen Erfahrungen zum Thema Beobachtung und Dokumentation geht hervor, dass Fortbildungen zu diesem Thema vor allem dann Sinn machen, wenn Sie über einen längeren Zeitraum durchgeführt werden. Die Praxis zeigt, dass zweitägige Fortbildungen oft nicht ausreichen, um ein Beobachtungs- und Dokumentationsverfahren kennenzulernen und professionell einsetzen zu können. Uns ist es ein großes Anliegen, dass Sie den Sinn und den Nutzen für ihre tägliche pädagogische Arbeit sehen und nicht nur die zusätzliche Arbeit, die dahinter steckt.

Unsere Erfahrungen mit dem SOAL Qualitätsverfahren (Hamburg) und den Projekten »Lernwerkstatt Natur« (Mülheim/Ruhr), »Professionalisierung frühkindlicher Bildung« (NRW) und »Wirklichkeit und Phantasie« (Thüringen) haben gezeigt, dass diese Form von Fortbildungen zu positiven Haltungsveränderungen führen können und Sie für die Bildungsprozesse der Kinder in hohem Maße sensibilisieren können.

Haben Sie Interesse an einer Fortbildung zum wahrnehmenden Beobachten? Dann besuchen Sie doch unsere Homepage www.weltwerkstatt.de.