Einführung in das Wahrnehmende Beobachten

Ein vierteiliges Online-Seminar für pädagogische Fachkräfte und Studierende

von Prof. Dr. Marjan Alemzadeh

Inhalte

In die­sem Online-Semi­nar wer­den Sie von Prof. Dr. Mar­jan Alemzadeh durch die vier prak­ti­schen Schrit­te des Wahr­neh­men­den Beob­ach­tens geführt. Jeder Schritt wird in einem Online-Video anschau­lich erklärt und anschlie­ßend anhand von vie­len Bei­spie­len aus der Pra­xis dar­ge­stellt. Jedes Video wird von einem Text ergänzt, mit des­sen Hil­fe Sie die Inhal­te noch ein­mal nach­voll­zie­hen können.

In diesem Online-Seminar lernen Sie …

  • Kin­der und ihre Lern­pro­zes­se tag­täg­lich wahrzunehmen.
  • die päd­ago­gi­sche Arbeit an den indi­vi­du­el­len Mög­lich­kei­ten und Res­sour­cen der Kin­der auszurichten.
  • den päd­ago­gi­schen All­tag sinn­voll auf die Fra­gen der Kin­der abzustimmen.
  • Raum für for­schen­des Nach­den­ken und Ler­nen zu öffnen.
  • Bil­dungs­pro­zes­se der Kin­der her­aus­zu­for­dern, zu unter­stüt­zen und zu begleiten.
  • Beob­ach­tun­gen und Doku­men­ta­tio­nen als Grund­la­ge für das päd­ago­gi­sche Han­deln zu nutzen.
  • gut vor­be­rei­tet in Eltern­ge­sprä­che zu gehen.
  • Port­fo­li­os sinn­voll zu nutzen.

Teil 1: Wahrnehmend Beobachten
Laufzeit: 52 min

  • Was ist Wahr­neh­men­des Beobachten?
  • Wozu dient Wahr­neh­men­des Beobachten?
  • Was kann wahr­neh­mend beob­ach­tet werden?
  • Wel­che Gele­gen­hei­ten eig­nen sich zum Wahr­neh­men­den Beobachten?
  • Wie beob­ach­tet man wahrnehmend?

Teil 2: Beschreiben
Laufzeit: 40 min

  • Wozu Beob­ach­tun­gen verschriftlichen?
  • Was wird schrift­lich festgehalten?
  • Wie wird etwas schrift­lich festgehalten?
  • War­um sol­len auch eige­ne Emo­tio­nen benannt werden?
  • Wie kön­nen tech­ni­sche Hilfs­mit­tel, wie Digi­tal­ka­me­ra, Video­ka­me­ra, Audio­re­kor­der zum Ein­satz kommen?

Teil 3: Reflektieren
Laufzeit: 59 min

  • Wie kön­nen Bil­dungs­pro­zes­se der Kin­der reflek­tiert werden?
  • Was kann ich noch aus mei­ner Wahr­neh­men­den Beob­ach­tung ziehen?
  • Wie kann ich den Refle­xi­ons­bo­gen einsetzen?
  • Wel­che Mög­lich­kei­ten gibt es, das eige­ne päd­ago­gi­sche Han­deln zu reflektieren?
  • Wel­che Kon­se­quen­zen kann ich für mein Han­deln ziehen?

Teil 4: Dokumentieren
Laufzeit: 63 min

  • Was sind Dokumentationen?
  • Wie wird dokumentiert?
  • Ist der Ein­satz von Doku­men­ta­tio­nen gesetz­lich vor­ge­schrie­ben und wie sieht der Daten­schutz aus?
  • Wel­che For­men von Doku­men­ta­tio­nen gibt es?
  • Wel­che Rol­le spie­len Doku­men­ta­tio­nen für die Kin­der, die Eltern, die Fachkräfte?

Blended Learning

Die Inhal­te des Online-Semi­nars eig­nen sich sehr gut für den Ein­satz im „Blen­ded Lear­ning“. Hier­bei kön­nen Sie jeden Schritt mit­hil­fe der Vide­os im Selbst­stu­di­um in ihrem eige­nen Tem­po bear­bei­ten. Anschlie­ßend könn­ten die Inhal­te in einer Prä­senz-Fort­bil­dung oder in einer Online-Kon­fe­renz zusam­men mit ande­ren Teil­neh­mern wei­ter ver­tieft wer­den. In der Ver­tie­fung könn­ten Sie dann durch prak­ti­sche Übun­gen und gemein­sa­me Refle­xio­nen ler­nen, jeden ein­zel­nen Schritt umzu­set­zen. Im Aus­tausch könn­ten prak­ti­sche Erfah­run­gen berich­tet, offe­ne Fra­gen geklärt und Erfolgs­er­leb­nis­se geteilt wer­den. Durch den modu­la­ren Auf­bau wür­den Sie pro­fes­sio­nell dabei beglei­tet, das Beob­ach­tungs­ver­fah­ren Schritt für Schritt in Ihre Pra­xis einzuführen.

Sind Sie Fortbildner*in für päd­ago­gi­sche Fach­kräf­te oder Hochschuldozent*in und möch­ten das Wahr­neh­men­de Beob­ach­ten als Multiplikator*in wei­ter bekannt machen, mel­den Sie sich ger­ne bei uns!